BINATIONAL >> BERÜHMTE DEUTSCHAMERIKANER >> JOHANN JAKOB ASTOR

FLAG-AND-FLAG.COM


JOHANN JAKOB ASTOR

"Die ersten Einhunderttausend waren schwierig zu bekommen

aber dannach war es einfach noch mehr Geld zu machen"

JOHANN JAKOB ASTOR

Johann Jakob Astor (John Jacob Astor) war ein berühmter deutscher Einwanderer, der von einer armen kurpfälzischen Familie zum ersten Millionär der USA aufstieg und somit den amerikanischen Traum lebte. Er wurde am 17. Juli 1763 in Walldorf, Baden geboren und immigrierte 1784 in die Vereinigten Staaten. Als bedeutender Pelz- und Immobilienhändler baute er sich ein Imperium auf und wurde  im weiteren Verlauf zum reichsten Mann der USA.  Er eröffnete zusammen mit seinem Vetter in der bekannten 5th Avenue von New York das Hotel Astoria, welches damals als vornehmstes und bekannteste Hotel der USA galt. Das Gebäude wurde 1929 abgerissen. An seiner Stelle steht heute das Empire State Building.